5 Tipps für Ihre erfolgreiche Bewerbungsstrategie

5 Tipps für Ihre erfolgreiche Bewerbungsstrategie

Bewerbungsstrategien in schwierigen Zeiten

Bewerbungsstrategien für Ihre berufliche Neuausrichtung

Sie sind unzufrieden im aktuellen Job?
Ihre guten Leistungen werden nicht geschätzt?
Sie können sich beruflich nicht weiterentwickeln?

Dann wird es jetzt Zeit für eine berufliche Veränderung! Und mit der passenden Bewerbungsstrategie kommen Sie schnell Ihrem Ziel näher.

Für ein erfülltes Berufsleben, mehr Zufriedenheit und Glück.

Hier fünf Tipps für Ihre erfolgreiche Bewerbungsstrategie:

1. Bewerberprofil erstellen

Folgende Fragen können Sie in Ihrem persönlichen Bewerberprofil beantworten:

  • In welcher Branche sehe ich meine berufliche Zukunft?
  • Welche Unternehmen sind für mich interessant?
  • Was sind meine Kernkompetenzen?
  • Was hebt mich von meinen Mitbewerbenden ab?
  • Was kann ich meinem neuen Arbeitgeber bieten?

2. Bewerbungsunterlagen optimieren

Für ansprechende und moderne Bewerbungsunterlagen finden Sie jede Menge Vorlagen im Netz, z.B. auf www.meine-bewerbungsvorlage.de. Oft ist die Formulierung eines passgenauen Anschreibens durchaus eine Herausforderung. Hier hilft Ihnen Ihr Bewerberprofil weiter. Legen Sie die Schwerpunkte auf das, was Sie durch Ihre Qualifikation und  Erfahrung Ihrem Wunscharbeitgeber bieten und betonen Sie im Lebenslauf Ihre Kernkompetenzen. Wenn Sie unsicher sind bei der Ausgestaltung einer Bewerbungsmappe in digitaler Form oder wie Sie sich selbst und Ihre Qualifikationen kompetent präsentieren, hilft eine professionelle Bewerbungsberatung.

3. Bewerbungsstrategie ausarbeiten

Nicht nur auf den Online-Jobbörsen finden sich interessante Stellen. Auch die Karriereseiten Ihrer Wunschunternehmen sollten Sie regelmäßig checken und evtl. über eine Initiativbewerbung nachdenken. Für Spezialisten und Führungskräfte empfiehlt sich auch der Weg über einen Headhunter. Nicht zuletzt ist ein professioneller Auftritt in den sozialen Netzwerken wie XING oder LinkedIn heutzutage ein Muss. Eine individuell auf Ihre Ziele ausgerichtete und mehrstufige Bewerbungsstrategie hilft Ihnen, schnell und ohne viele frustrierende Absagen zum Wunschjob zu kommen.

4. Aktiv in XING und LinkedIn

Recruiter und Headhunter suchen auf social media Plattformen aktiv nach passenden Kandidatinnen und Kandidaten. Daher ist es wichtig, die richtigen Keywords einzugeben, damit Sie auch gefunden werden.

Und die richtigen Kontakte sind „Vitamin B“ im Bewerbungsprozess. Ein qualitativ hochwertiges Netzwerk ist daher nicht zu unterschätzen. Welche Ihrer Kontakte sind für Sie persönlich hilfreich für Ihren Bewerbungsprozess? Wie können Sie diese Kontakte aktivieren und so ansprechen, dass Sie nicht als Bittsteller/-in, sondern als ebenbürtige(r) und interessante(r) Kandidatin /Kandidat für das Unternehmen auftreten?

5. Üben, üben, üben …

Ihre intensive Vorbereitung auf Telefoninterviews, Online-Bewerbungsgespräche, die Vorstellung beim Headhunter oder ein klassisches Vorstellungsgespräch im Unternehmen ist das A und O in Ihrer Strategie. Übung macht den Meister! Holen Sie sich Unterstützung und Feedback, wenn Sie unsicher sind bei der Vermarktung Ihrer Person. Denn auf das kommt es an: Sie befinden sich in einem Marketingprozess, bei dem es um Sie persönlich geht. Da darf man dann auch mal ein bisschen „auf den Putz“ hauen.

Benötigen Sie Unterstützung bei der erfolgreichen Ausrichtung Ihrer Bewerbungsstrategie und Impulse für Ihren Bewerbungsprozess? Dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme oder Sie rufen gleich an und lassen sich unverbindlich beraten: +49 7044 9581710.

Bildquelle: unsplash.com

| | | | | | |