Zufriedenheits-Kompass

Gratis Zufriedenheits-Kompass

Bewerbungs­beratung individuell

Bewerbungscoaching

Leistungsbeschreibung

Bewerbungsberatung individuell: Sie bestimmen die Themen!

Die Bausteine in der Bewerbungsberatung stellen wir maßgeschneidert auf Ihren Bedarf zusammen. Sie wählen die Schwerpunkte und bestimmen die Dauer der Bewerbungsberatung.

Mögliche Bausteine in der Bewerbungsberatung:

  • Erarbeiten einer erfolgversprechenden Bewerbungsstrategie
  • Erstellung eines persönlichen Bewerberprofils
  • Optimierung bzw. Erstellung einer professionellen Bewerbungsmappe
  • Erstellung eines überzeugenden Anschreibens auf Deutsch oder Englisch
  • Tipps für die Onlinebewerbung
  • Training für ein erfolgreiches Ersttelefonat beim Wunschunternehmen
  • Vorstellungsgesprächstraining auf Deutsch oder Englisch
  • Assessmentcenter-Training
  • Tipps für Ihre Bewerbungsstrategie am verdeckten Arbeitsmarkt / bei Initiativbewerbungen
  • Optimierung Ihres LinkedIn-Profils
  • Gerne besprechen wir weitere Themen.

Ihr Gewinn

  • Passende Stellen durch die richtige Bewerbungsstrategie finden
  • Mehr Einladungen zum Vorstellungsgespräch
  • Mehr Überzeugungskraft im Jobinterview und damit mehr Erfolg bei Ihren Bewerbungen.

Organisation und Ablauf

Vor unserem ersten Gesprächstermin vereinbaren wir ein kurzes, kostenfreies Telefongespräch, um uns kennenzulernen und Ihre konkreten Fragestellungen zu besprechen. Hier erörtern wir auch die für Sie passenden Kommunikationswege (Telefon, Videoanruf, E-Mail, persönliches Gespräch im Coachingbüro).

Honorar

Da wir die Beratung an Ihrem persönlichen Bedarf ausrichten, wird das Honorar auf Stundenbasis berechnet und ist abhängig vom zeitlichen Aufwand. Gerne gebe ich Ihnen nach unserem ersten Telefonat eine Einschätzung über die weitere Vorgehensweise und Dauer des Coachingprozesses, damit Sie kalkulieren können.

Honorar pro Zeitstunde
Studierende: € 129,00 (inkl. MwSt.)
Fachkräfte: € 149,00 (inkl. MwSt.)
Führungskräfte: € 169,00 (inkl. MwSt.)

Privatpersonen können Aufwendungen für berufliches Coaching i.d.R. als Werbungskosten beim Finanzamt steuerlich geltend machen (§§ 9 und 19 EStG).



Anfrage





    Zum Themenbereich